05. – 07. Oktober 2023

PRESSEMITTEILUNG 2024 | NBG POP | 0410

19.6.2024

Liebe Pressevertreter:innen, liebe Partner:innen,

NÜRNBERG POP ist Süddeutschlands größtes Club- und Showcase-Festival und lädt in diesem Jahr vom 10. – 12. Oktober in verschiedene Kulturorte der Nürnberger Altstadt. In Kirchen, Museen, Bekleidungsgeschäften, Plattenläden, auf Dächern, öffentlichen Plätzen und natürlich in Clubs und Kulturzentren finden Konzerte im Rahmen des Festivals statt. Musikwelt und Musikfans treffen sich, um sich auszutauschen und gemeinsam ihren Durst nach guter Laune und Musikgenuss zu stillen. Die zum Nürnberg Pop gehörende POPCONFERENCE bietet eine breite Palette von Podiumsdiskussionen, Vorträgen und Workshops rund um die Musikbranche und (kultur)politische Aspekte. Am Festivaldonnerstag wird im Rahmen von Nürnberg Pop zum dritten Mal der Nürnberger Popkulturpreis GUNDA verliehen.

Pünktlich zum Vorverkaufsstart am Mittwoch, 10. April um 17:00 gibt es auch die ersten Acts aus dem diesjährigen Festival Line Up:

TINY WOLVES (ein ganz toller Kinderchor aus Niedersachsen)

BERQ (steht für Herbert Grönemeyer zwischen Nina Chuba und Edwin Rosen)

AUGN (die deutschen Sleaford Mods?!?)

JULES AHOI (Indie-Folk, durch Künstlerresidenz im Weltkulturerbe Bauhaus inspiriert)

MILLENIUMKID (Neue Neue Deutsche Welle 3.0)

LEEPA (ging zusammen mit Ski Aggu, SIRA, Ritter Lean und XAVER zur Schule)

DOBRAWA CZOCHER (1 Frau, 1 Cello, 1 Loopstation)

DAS SYNTHIKAT (Elektro-Punk aus dem Herzen der Nürnberger Subkultur)

ENDLESS WELLNESS (die neuen frühen Tocotronic?)

THE HAUNTED YOUTH (Psychedelic Pop a la MGMT, DIIV, Slowdive oder The Cure)

ERROR (Melancholie, Einsamkeit, Electrotanz)

WHISPERING SONS (frenetischer Postpunk)

YUKNO (irgendwo zwischen 90s Rave, Austropop und UK Garage)

FABRIZIO CAMMARATA (teilte bereits die Bühne mit Ben Harper oder Patti Smith)

INTERNATIONAL MUSIC (60s-Pop und 80er-Postpunk in inniger Umarmung)

GOAT GIRL (Süd Londons heißester Noise-Synth-Rock-Export)

wavvyboi (lädt dazu ein, sich im eigenen Selbstausdruck zu finden)

SUTCLIFFE (instrumentaler Kopfkino Soundtrack)

NUN FLOG DR. BERT RABE (Wahrscheinlich irgendwas zwischen Chanson und Drum’n’Bass)

MODULAR (Aurora meets Depeche Mode)

NEØV (die melancholischen Mando Diao aus Finnland)

STREICHELT (NNDW = nicht gleich NNDW)

REMOTE BONDAGE (female Indie-Punk mit klarer Ansage)

KI´LUANDA (Mit ganz viel Soul singt sie den Gospel durch die Wälder)

AUSFÜHRLICHEINFOS zu den bestätigten Acts, PRESSEFOTOS und FESTIVAL ARTWORKS findet ihr HIER zum Download.

PRESSEBILDER der vergangenen Nürnberg Pop Jahre findet ihr HIER in großer Auswahl zum Download.

>> Bitte vergesst nicht, die Fotografin / den Fotografen zu nennen bei Verwendung.

(WOCHENEND) TICKETS für das Nürnberg Pop Festivalgibt es für entspannte 60€ zzgl VVK-Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen und online unter https://www.nuernberg-pop.com/.  Wer sich sein Ticket im 2er (55€ pro Ticket zzgl Gebühren) oder 4er (50€ pro Ticket zzgl Gebühren) Verbund holt, fährt noch ein wenig günstiger.

TAGESTICKETS wird es erst zu einem späteren Zeitpunktgeben.

TICKETS für den Festival-Donnerstag wird es nicht zukaufen geben. Dazu ebenfalls später mehr. Es sei aber verraten, dass es auch deswegen Sinn macht, sich seine Tickets jetzt schon zu holen.

Meldet euch gerne bei uns, wenn ihr Fragen habt, Interviewwünsche, … oder euch jetzt schon akkreditieren wollt.

Viele Grüße aus dem Festivalbüro… das Nürnberg Pop Team

Mehr Infos zum Nürnberg Pop Festival Line-UpDeine Festival-Tickets